Unfall unter Alkoholeinfluss

hsk-news: Mit über zwei Promille mit LKW unterwegs ...

Am Samstag gegen 17:30 Uhr kam es zu einem Unfall in der Kasseler Straße. Ein LKW-Fahrer kollidierte mit einem am Straßenrand geparkten Auto. Als der 44-jährige LKW-Fahrer aus Frankfurt den Unfall bemerkte, hielt er in einer Einfahrt und beschädigte dabei einen Betonsockel. Der 66-jährige Besitzer des Autos, der den Unfall beobachtete, hinderte den LKW-Fahrer am Wegfahren und informierte die Polizei. Da sich der Verdacht erhärtete, dass der Frankfurter unter Alkoholeinfluss stand, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von über zwei Promille.

 

Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

 

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

 

Print Friendly, PDF & Email