Erfolgreiche zweite Drahteseltour von Kirchturm zu Kirchturm

hsk-news: Vierzig Frauen und Männer sowie zwei Kinder folgten der Einladung des Briloner Heimatbundes – Semper Idem zur zweiten Drahteseltour über die Dörfer ...

Altenbüren, Esshoff, Rixen und Scharfenberg waren die Ziele. Bei Zwischenstopps erfuhren die Teilnehmer etwas zur Geschichte, Natur und Kultur der Dörfer und der Region. Die Tour endete im Garten des Museums Haus Hövener. Die nächsten zwei Drahteseltouren von Kirchturm zu Kirchturm sind bereits geplant.

 

Am Samstag, 21. August, führt die Drahteseltour über Kohlweg und Plattenberg nach Messinghausen. Danach weiter nach Hoppecke, zur Pulvermühle und zum Freibad. Weiter führt die Tour am Kyrilltor vorbei zur Zollstation Hilbringse und danach zum Museum Haus Hövener mit dem Abschluss im Museumsgarten.

 

Am Samstag, 11. September, führt die vierte Tour vom Museum Haus Hövener über Wülfte, Alme, Gut Almerfeld und Rösenbeck zurück zum Museumsgarten in Brilon. Es wird wieder Interessantes rechts und links des Weges berichtet.

 

Für beide Touren sind Anmeldungen im Museum Haus Hövener erforderlich: Tel. 02961 9639901 oder E-Mail: museum @haus-hoevener.de

Bild: Bei den Drahteseltouren von Kirchturm zu Kirchturm des Briloner Heimatbundes – Semper Idem lernen die Radler etwas über Brilon, die Dörfer und die Region kennen. Hier sind sie auf der Treppe des Pastorats von Scharfenberg.

 

Quelle: Carsten Schlömer

Print Friendly, PDF & Email