Mountainbiker stürzt

hsk-news: 21-jähriger Mountainbiker stürzt beim starken abbremsen ...

Auf der Straße “Zu den Gärten” erlitt am Sonntag ein 21-jähriger Mountainbiker nach einem Sturz schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte den Arnsberger in ein Krankenhaus. Der Mann war um 18.50 Uhr auf dem Gehweg gefahren. Als ein Auto aus dem “Nelkenpfad” kommend an der Einmündung anhielt, bremste der Fahrradfahrer stark ab. Hierbei verlor er die Kontrolle über das Mountainbike und stürzte.

 

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

 

Print Friendly, PDF & Email