Nachbarschaftshilfe zwischen Scharfenberg und Petersborn-Gudenhagen

hsk-news: Seit dem Wochenende steht 200 Meter nach dem Ortsschild Petersborn ein Geschwindigkeitsmessgerät ...

Die Scharfenberger Dorfgemeinschaft hat dieses Gerät Petersborn-Gudenhagen für die nächsten Wochen ausgeliehen. Dieses Messgerät soll die LKW- und Autofahrer nochmals auf „Tempo 30“ im gesamten Dorf hinweisen. Seit langem stellen die Bürger fest, dass im Ort immer mehr gerast wird. Ortsvorsteher Wolfgang Diekmann dankte den Scharfenbergern für diese Nachbarschaftshilfe.

 

Das Bild zeigt links den Scharfenberger Ortsvorsteher Lukas Wittmann, ganz rechts den ehemaligen Ortsvorsteher Rudi Bauer und Stefan Hötger, Joachim Popig und Wolfgang Diekmann beim Aufstellen des Geschwindigkeitsmessgerätes.

 

Quelle: Dorfgemeinschaft

 

Print Friendly, PDF & Email