Herzlichen Glückwunsch zu 10 Jahren „Anerkannter Bewegungskindergarten“!

hsk-news: In diesem Jahr sind die Kita St. Maria im Eichholz und St. Elisabeth in Brilon bereits seit 10 Jahren zum Anerkannten Bewegungskindergarten zertifiziert ...

Kita St. Maria im Eichholz
von links: Katja Osenberg, KSB HSK; Petra Niggemann, Leitung Kita St. Maria im Eichholz KSB

Im gesamten HSK sind zurzeit 34 Kindergärten mit dem Zertifikat des Landessportbund NRW „Anerkannter Bewegungskindergarten“ ausgezeichnet. Das Leitziel von diesem Projekt ist, dass in Zeiten von Bewegungsmangel, jedes Kind die Chance hat durch Bewegung, Spiel und Sport Kompetenzen zu erwerben und seine Persönlichkeit zu entwickeln.

 

In beiden Kitas ist die Bewegung ein wichtiger Schwerpunkt und gehört zum pädagogischen Alltag dazu. Durch die geschulten Mitarbeiter*innen werden den Kindern tägliche tolle Bewegungs- und Sportmöglichkeiten angeboten. Dazu zählen unter anderem tägliche Bewegungszeiten in der Kita, Sporttage auf dem Sportplatz oder auch Turnangebote in der Kita in Kooperation mit dem kinderfreundlichen Sportverein TV Brilon 1884 e.V..

 

Der KSB HSK bedankt sich bei der Kita St. Maria im Eichholz und der Kita St. Elisabeth sowie bei dem Kooperationsverein TV Brilon 1884 e.V. herzlich für die Zusammenarbeit und freut sich auf die nächsten 10 Jahre.

 

 

Fotocredits: @ KSB

Quelle: KreisSportBund Hochsauerlandkreis e.V.

 

Print Friendly, PDF & Email