Gefährliche Manipulation am Spielturm im Briloner Kurpark

hsk-news: Scherben auf der Turmkombination des Spielplatzes im Kurpark

Am 18.08.2021 wurden der Stadt Brilon Scherben auf der Turmkombination des Spielplatzes im Kurpark gemeldet.

 

Der sofort alarmierte Bauhof entfernte die Scherben unmittelbar nach der Meldung.

 

Die Lage der Scherben lässt jedoch ein absichtliches Platzieren vermuten. Sie befanden sich im Rutschenauslauf, auf dem Podest im Aufgangsbereich der Kletterspirale und auf einer Wackelbrücke. Es handelt sich dabei um Bereiche, an denen sich die Kinder aufhalten und die sie betreten oder auch anfassen.

 

Bei dem Vorfall wurden glücklicherweise keine Kinder verletzt. Die Stadt Brilon hat Strafanzeige gegen Unbekannt bei der Polizei gestellt. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, kann sich auch direkt bei der Stadt Brilon melden, Telefon: 02961-794-153 oder per E-Mail an c.poeppel@brilon.de.

 

In der Stadt Brilon gibt es über 50 Spielplätze. Es finden regelmäßig wöchentliche visuelle Kontrollen der Spielplätze und aller Spielgeräte statt. Der jetzt betroffene Spielplatz wird nun vorerst täglich kontrolliert.

 

Unabhängig von dem Vorfall bittet die Stadt Brilon darum, Gefahren auf öffentlichen Spielplätzen schnellstmöglich zu melden. Auch offensichtliche Defekte an den Spielgeräten sollten mitgeteilt werden.

 

Quelle: Team Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Brilon

 

Print Friendly, PDF & Email