Die Catering-Herausforderung

hsk-news: Björn Freitag kocht im ABZ Oeventrop ...

Eine tolle Erfahrung durften Larissa, Katharina, Sofie, Matthias und Simon vom Kiosk- und Hauswirtschaftsteam des Arbeits- und Bildungszentrum Oeventrop machen, denn Spitzenkoch Björn Freitag war zu Besuch, um gemeinsam mit ihnen zu kochen.

 

Das Arbeits- und Bildungszentrum kurz ABZ schafft berufliche Perspektiven für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung oder psychischer Erkrankung. „Kochen gehört mit zu den Grundlagen der Hauswirtschaft, die hier erlernt werden“, berichtet Andrea Alex, Bildungsbegleiterin. „Einmal in der Woche bieten wir die Snacks die wir zubereiten in der Einrichtung am Kiosk zum Kauf an. Ansonsten kochen wir fast immer nur für uns selbst. Umso mehr freue ich mich, dass Larissa, Katharina, Sofie, Matthias und Simon jetzt endlich einmal die Chance bekommen, für externe Kunden zu kochen – also quasi so, wie sie es später auch im Beruf machen würden.“

 

Neben dem gemeinsamen Kochen, ging es noch auf den Tiggeshof, wo sie einige Produkte für das bevorstehende Catering besorgten. Darüber hinaus wurde ihnen vor Ort auch gezeigt, worauf es bei der Bio-Tierhaltung ankommt und was es für verschiedene Kuhrassen gibt.

 

 

Am nächsten Tag stand dann das große Ereignis an – ein professionelles Catering unter Zeitdruck. Mit Hilfe von Björn Freitag zauberten Larissa, Katharina, Sofie, Matthias und Simon unteren anderen Köttbullar-Spieße mit Mangoldkuchen für externe Gäste. Auch wenn alles vor Ort etwas anders zuging, als in einem Restaurant, war eines sofort klar – die Leidenschaft fürs Kochen teilten alle. „Es war schön zu sehen mit wie viel Freude und Konzentration unsere Beschäftigten dabei waren. Und auch für sie selber war es eine super Erfahrung zu sehen, dass auch sie solch eine große Herausforderung stemmen können“, freut sich Steffi Bierwagen, Einrichtungsleiterin des ABZ.

 

Wie das Catering gelungen ist und wie dieses bei den Gästen ankam können sich alle Interessierten am Montag, den 27.09.21 um 21 Uhr in der aktuellen Folge von „viel für wenig – clever kochen mit Björn Freitag“ beim WDR anschauen.

 

Quelle: Caritasverband Arnsberg-Sundern e.V.

 

Print Friendly, PDF & Email