Stadtbücherei Olsberg bleibt in Osterferien geöffnet

hsk-news: Die Osterferien stehen mit guten Nachrichten vor der Tür

Olsberg: Die Stadtbücherei Olsberg hat in den Ferien zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Wer mag, kann sich sogar noch am Karsamstag in der Zeit zwischen 10 bis 12.30 Uhr mit neuer Lektüre, Hörbüchern, Tonies, Zeitschriften oder Spielen eindecken.

 

Dabei gilt zu beachten, dass in der Stadtbücherei zum Schutz der Kunden und Mitarbeiterinnen mindestens bis Ostern weiterhin 3G gilt. Wer die Bücherei besuchen möchte, muss einen Nachweis über den kompletten Impfschutz, eine Genesung oder einen tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltest vorlegen. Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres sind von dieser Regelung ausgenommen. Außerdem gilt weiterhin Maskenpflicht.

 

Weil bei den immer noch hohen Inzidenzen Veranstaltungen vor Ort noch nicht so gut funktionieren, hat sich das Team der Bücherei etwas Besonderes ausgedacht. Ab der ersten Ferienwoche heißt es dann wieder „Basteln to go!“. Ab Dienstag, 12. April, können sich alle interessierten Kinder lustige Basteltüten in der Bücherei abholen. Die Tüten enthalten alle nötigen Materialien inklusive detaillierter Anleitungen für das Basteln einer Osterhasengirlande oder eines Osternests mit Luftballon und Servietten. Je Kind gibt das Büchereiteam eine Tüte aus, solange der Vorrat reicht.

 

Bild: In der Stadtbücherei Olsberg gibt es nicht nur jede Menge Lesespaß zu Ostern, sondern als besondere Aktion in der ersten Ferienwoche „Basteln to go!“.

 

Fotocredits: Stadtbücherei Olsberg

Quelle: Stadt Olsberg

 

Print Friendly, PDF & Email