„BUY my BIKE“

hsk-news: Die Kinderfahrradbörse geht am 21. Mai 2022 in die zweite Runde

Brilon: Sie möchten ein Kinderfahrrad unkompliziert verkaufen und ein neues gebrauchtes erwerben? Das ist auch in diesem Jahr wieder möglich! Am 21. Mai 2022 findet erneut die Kinderfahrradbörse, dieses Mal auf dem hinteren Schulhof der Engelbert Grundschule, statt.

 

Für viele Eltern geht es schneller als gedacht, wenn die Kinder für ihre Fahrräder zu groß werden und wieder ein Neues her muss. Aber wohin mit dem zu klein gewordenen Fahrrad und muss es wieder ein Neues sein? Eine nachhaltige Lösung initiierte im letzten Jahr die Stadt Brilon in Zusammenarbeit mit dem AWO Kindergarten Lummerland, den Fahrradfachbetrieben BIKE-CENTER Feldmann, Fahrrad Neumann / Liquid-Life und EBike Store Schröder.

 

Die Aktion kam im letzten Jahr so gut an, dass sich alle Beteiligten einig waren, die Kinderfahrradbörse auch in diesem Jahr durchzuführen. Für Bürgermeister Dr. Christof Bartsch ist dies ein weiterer wichtiger Baustein der Initiative „Brilon bewegt“ und der Aktion „Mit Rad zur Tat/Kita“ und er betont: „Wir wollen vor allem auch Familien mit geringerem Einkommen eine Möglichkeit bieten, Fahrräder für Ihre Kinder anzuschaffen“

 

Angenommen werden:

Laufräder

Fahrräder bis 24“

 

Für die Vermittlung der Fahrräder fallen keine Kosten an.

 

Für eine professionelle Beratung stehen die Profis der Fahrradfachbetriebe an dem Tag zur Verfügung. Sie können den Zustand und den Wert der Fahrräder gut einschätzen und wissen genau welche Fahrradgröße für Ihr Kind geeignet ist. Sie nehmen eine reine Sichtprüfung vor, was gleichzeitig auch bedeutet, dass die Verkehrssicherheit nicht gewährleistet werden kann. Diese liegt allen teilnehmenden Betrieben aber ganz besonders am Herzen. Die Entscheidung und Verantwortung dafür tragen schlussendlich die Eltern. Hierfür haben sich jedoch die Fahrradfachbetriebe BIKE-CENTER Feldmann und Fahrrad Neumann ein exklusives Angebot überlegt:

 

Für die ersten gekauften Fahrräder gibt es einen Gutschein im Wert von 5,00 €.

 

Die Verkehrswacht Brilon und das Team der Bike Therapy Mountainbikeschule sind an dem Tag auch vor Ort und führen auf Wunsch mit den Kindern ein Fahrsicherheitstraining direkt auf dem Schulgelände durch. Diese Strecke dient gleichzeitig auch als Teststrecke.

 

Bitte den Fahrradhelm nicht vergessen!

 

Für ein kleines Rahmenprogramm auf dem Gelände ist auch gesorgt. Der AWO Kindergarten Lummerland sorgt unter anderem mit einem Pylonen-Memory mit Verkehrszeichen für die spielerische Unterhaltung und verwandelt die Kinder mit ein wenig Schminke in ihre Lieblingsfiguren.

 

Für magische Momente wird die Verkehrszauberin Zara Finjell sorgen und die Kinder mit ihren fabelhaften Tricks verzaubern. Zudem wird sie zeigen, was man mit Ballonmodellage alles machen kann – aus einem unscheinbaren, langen Luftballon wird dann plötzlich ein witziges Ballontier.

 

Mit etwas Glück können die Kinder auch am Glücksrad der AWO und der Stadt Brilon tolle Preise gewinnen.

 

Das Museum Haus Hövener bietet einen Blick in die Vergangenheit mit alten Fahrrädern und gibt gleichzeitig wichtige pädagogische Informationen für Kinder.

 

Die Organisatoren bitten den hier dargestellten Tagesablauf zu berücksichtigen:

07.30 Uhr bis 09.00    Uhr Sichtprüfung der Profis

Abgabe der Fahrräder mit gewünschtem Verkaufswert

Die Stadt verwaltet die Fahrräder und den Verkauf treuhänderisch

09.00 Uhr bis 12.00     Uhr Verkauf der Fahrräder und Aktionen rund ums Bike

12.00 Uhr bis 13.00     Uhr Abholung Geld oder Fahrrad (wenn es nicht verkauft wurde)

 

Anmeldung erwünscht!

 

Wer sich bereits vorher schon sicher ist, dass er am 21.05.2022 ein Kinderfahrrad oder Laufrad (keine Dreiräder oder Trecker) zum Verkauf abgeben möchte, kann sich gerne bei der Stadt Brilon, Frau Bianca Hillebrand (Tel.: 02961 794-139 oder E-Mail: b.hillebrand@brilon.de) melden. Das hilft den Organisatoren im Vorfeld schon ungefähr abschätzen zu können, wie viele Fahrräder zum Verkauf stehen werden. Zudem können Zeitfenster für die Abgabe der Räder bestimmt werden, um Wartezeiten zu verkürzen.

 

Es wird dabei um folgende Informationen gebeten:

Name
Anschrift
Telefonnummer/E-Mail
Fahrraddaten (Marke, Größe)
Preiswunsch

 

Fotocredits: Werbeagentur Landluft

Quelle: Team Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Brilon

 

Print Friendly, PDF & Email