Das perfekte Ausflugsziel

hsk-news: Bauernhofausflug mit den Gästen der Tagespflege Hüsten ...

Kaum jemand von den Gästen der Tagespflege in Hüsten kannte den beschaulichen, kleinen Ort Estinghausen. Ulrike Kurth, Leiterin der Tagespflege fand, dass es an der Zeit war diese Tatsache zu ändern. Estinghausen besteht aus vier Bauernhöfen und liegt mitten in der traumschönen Natur zwischen Enkhausen und Hövel – das perfekte Ausflugsziel.

 

Am 07. Juli war es dann soweit, die beiden Tagespflegebullis und die Mitarbeiter PKWs machten sich auf den Weg nach Estinghausen. Mechthild Heymer erwartete bereits die gesamte Crew. Ihr liebevoll gestalteter Bauerngarten mit prächtigen Rosen, Stauden, verschiedenen Blumen, den typischen Buchsbaumhecken, mit Gemüse wie Bohnen oder Kohlrabi und einem Prachtvollem Gartenhaus verzauberte die Gäste.

 

 

Ein Highlight war der Weg zum Lachsforellenteich. Gemeinsam wurden die Forellen gefüttert, für kurze Zeit wirkte der Teich wie ein riesiger Whirlpool, weil die Fische ganz wild auf ihr Futter waren.

 

Kurze Zeit später zog ein roter Milan auf einem Gleitflug über die Köpfe der Gäste hinweg. Spätestens jetzt war jedem klar, hier befinden wir uns pur in der Natur.

 

Das einheitliche Fazit der Seniorinnen und Senioren war: „Hier in Estinghausen ist es wunderschön, nur zum Wohnen wäre es uns zu einsam.“

 

Frau Kurth, die selber seid drei Jahren in diesem Ort wohnt, kann jedoch darüber nur schmunzeln, denn ihrer Erfahrung nach, lebt man alles andere als einsam in dieser Idylle, denn sie weiß: „In Estinghausen, da ist immer etwas los.“

 

Quelle: Caritasverband Arnsberg-Sundern e.V.

 

Print Friendly, PDF & Email