250.000 € Förderung für Brilon-Wald

hsk-news: Ministerin Ina Scharrenbach überreicht den Förderbescheid für die Sanierung der „Alte Schule“ Brilon-Wald

Groß war die Freude am letzten Dienstag in Brilon-Wald, als die Ministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, Ina Scharrenbach, der Ortsvorsteherin von Brilon-Wald, Ariane Drilling einen Förderbescheid in Höhe von 250.000 € überreichte.

 

Diese Förderung, die an diesem Tage die höchste Einzelförderung darstellte, wird für die Sanierung der Dorferneuerungsmaßnahme „Alte Schule“ Brilon-Wald verwendet, für die sich die SPD-Ratsfrau seit mehr als 10 Jahre unermüdlich eingesetzt hat.

 

Unterstützt wurde Ariane Drilling dabei stets von der SPD-Ratsfraktion. Ariane Drilling stellte die Baupläne auf dem Gelände der Alten Schule vor. Ihr besonderer Dank galt der Verwaltung der Stadt Brilon.

 

Nach Fertigstellung der Maßnahme wird der Platz für alle Generationen des Dorfes nutzbar sein.

 

Quelle: SPD – Fraktion im Rat der Stadt Brilon

 

Print Friendly, PDF & Email