Pilgern zum Gnadenbild nach Werl

hsk-news: Anmeldungen bis zum 10.09.2021 möglich ...

Die Pilger brechen am Samstag, 18. September 2021 auf zum Gnadenbild der Gottesmutter nach Werl. Sie beginnen meditativ im St. Patrokli-Dom in Soest.

 

Mit dem PKW fahren sie weiter zur Kirche in Ostönnen, die mit ihrer wertvollen Orgel zum Verweilen einlädt. Von hier aus beginnt eine ca. 10 km lange Fußwanderung nach Werl. In Erinnerung an den Medebacher Vikar Patrick Wegener suchen sie die Ruhestätte in Westönnen auf. Am frühen Nachmittag werden sie in der Wallfahrtsbasilika in Werl empfangen.

 

Die Anmeldung sollte bitte bis zum 10.9.2021 erfolgen Tel.: 0160-92379087 oder pilgerweg.berge@gmx.de

 

Die aktuellen Coronaregeln werden beachtet.

 

Quelle: Beate Clement-Klütsch

 

Print Friendly, PDF & Email