Einbrüche im HSK

hsk-news: Einbrüche in Sundern, Brilon und Olsberg

Sundern: Eine Alarmanlage vertrieb in der Nacht zum Mittwoch einen Einbrecher auf der Hauptstraße. Um 01.30 Uhr löste der Alarm aus. Ein unbekannter Täter hatte versucht die Tür einer Garage aufzubrechen. Beim Ertönen des Alarmtons flüchtet der Einbrecher. Hinweise liegen bislang nicht vor. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Sundern unter 0 29 33 – 90 200 in Verbindung.

 

Brilon: In der Zeit von Samstag bis Montag brachen unbekannte Täter in eine Garage auf der “Langen Wende” ein. Die Täter hebelten die Tür der Garage auf. Anschließend entwendeten sie Werkzeuge, elektronische Geräte sowie ein Windrad. Hinweise nimmt die Polizei in Brilon unter 02961 – 90 200 entgegen.

 

Olsberg: Die Josefsheimhütte war das Ziel von bislang unbekannten Einbrechern. Zwischen dem 18. und 25. August brachen die Täter den dazugehörigen Lagerschuppen auf. Aus diesem transportierten sie hochwertige Geräte ab. Unter anderem wurden zwei Kettensägen ein Kompressor sowie ein Stromaggregat entwendet. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Brilon unter 02961 – 90 200 in Verbindung.

 

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

 

Print Friendly, PDF & Email