Zeugen nach Schlägerei gesucht

hsk-news: 17 Jähriger Arnsberger bei Schlägerei schwer verletzt ...

Am Sonntagmorgen kam es gegen 05.45 Uhr zu einer Auseinandersetzung im Bereich des Europaplatzes. Hierbei wurde ein 17-Jähriger Arnsberger schwer verletzt.

 

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen war der 17-Jährige zunächst mit einem 20-Jährigen aus Arnsberg unterwegs. Beide wurden anschließend von vier Männern angesprochen. Während sich der 20-Järhige von der Gruppe entfernte, verblieb der 17-Jährige vor Ort.

 

Der 17-Jährige soll dann vom Fahrrad gestoßen und mit Pfefferspray attackiert worden sein. Außerdem soll ihm gegen den Kopf getreten worden sein. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

 

Die Männer sollen zwischen 20 – 25 Jahre alt gewesen sein und ein südländisches Erscheinungsbild gehabt haben.

 

Die Polizei sucht Zeugen die Angaben zu dem Sachverhalt und den beteiligten Personen machen können. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter der 02932 / 90 200.

 

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

 

Print Friendly, PDF & Email