Einbruch im Bürgersolarpark in Holzen

hsk-news: Kupferdiebe wurden gestört und verschwanden

Arnsberg/Holzen: Unbekannte Täter drangen am Samstag, 25.12.2021, 23.45 Uhr durch einen Zaun auf das Gelände des Bürgersolarparks in Holzen. Dort schnitten sie mehrere Kupferkabel ab und bereiteten diese für den Abtransport vor. Die Täter verließen die Örtlichkeit ohne Beute, da sie vermutlich durch die eintreffende Polizei gestört wurden. Die Fahndungsmaßnahmen verliefen ohne Erfolg. Vor Ort konnte das Einbruchswerkzeug sichergestellt werden. Hinweise bitte an die Polizeiwache Hüsten unter 02932-9020-3211.

 

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

 

Print Friendly, PDF & Email