TOP 5 für das Finalvoting stehen!

hsk-news: Die erste Entscheidung im Vorfeld der 23. HSK Sportgala ist gefallen

Hochsauerlandkreis: In der ersten Runde des online-Votings standen die Siegerinnen und Sieger der Jahre 2010-2019 in den Kategorien Sportlerin, Sportler, Mannschaft sowie Profisportler/innen zur Wahl. Aus jeder Kategorie gehen nun ab Anfang Mai die jeweiligen Top 5 in das Finalvoting.

 

Folgende Nominierte werden dann zur endgültigen Wahl stehen und die Chance zur Wahl des Sportler (usw.) des Jahrzehnts auf der Sportgala am 11.6. in der Konzerthalle in Olsberg haben (in alphabetischer Reihenfolge):

 

Sportlerinnen des Jahrzehnts:

Hannah Neise (Skeleton)
Lea-Sophie Blum (Schwimmen)
Maren Hammerschmidt (Biathlon)
Verena Krömeke (Schwimmen)
Cheyenne Rosenthal (Rennrodeln)

 

Sportler des Jahrzehnts:

Lenard Kersting (Nordische Kombination)
Moritz Kemper (Schwimmen)
Christian Lehmann (Judo-Behindertensport)
Maurice Wiegelmann (Triathlon)
Felix Griggel (Einrad)

 

Mannschaft des Jahrzehnts:

Bobteam Laura Nolte (Bob)
RC Sorpesee (Volleyball – Frauen)
Geueke/Gamm (Rennrodeln)
BSG Trilux (Fußball)
Katapaar den Ridder/Klappert (Judo)

 

Profisportler/innen des Jahrzehnts (Gerd-Winkler-Ehrenpreis):

Maren Hammerschmidt (Biathlon)
Team Sauerland NRW (Radsport)
Geueke/Gamm (Rennrodeln)
Helena Fromm (Taekwondo)
Corinna Martini (Rennrodeln)

 

Die Gala verspricht neben herausragenden Athletinnen und Athleten ein attraktives Rahmenprogramm mit Showsacts, einer  Tombola mit hochwertigen Preisen sowie einer after-show Party.

 

Der Kartenvorverkauf startet nach den Osterferien, Gruppenanfragen können bereits in der Geschäftsstelle vorreserviert werden, 02904 9763252, Ansprechpartner ist Michael Kaiser.

 

Quelle: KreisSportBund Hochsauerlandkreis e.V.

 

Print Friendly, PDF & Email